Provisorischer Pass

Der provisorische Reisepass neben dem gewöhnlichen Schweizer Pass
(Foto: Keystone/Franco Greco)

Abgelaufene Pässe werden nicht verlängert. In der Regel erhalten Sie ab Bestellung innerhalb von 10 Arbeitstagen einen neuen Pass. In Notsituationen, oder wenn Sie Ihre Reise kurzfristig antreten, können Sie einen provisorischen Pass bestellen. Er ist während der anstehenden Reise gültig, maximal 12 Monate und wird nur in dringenden, begründeten Fällen ausgestellt

Sie erhalten einen provisorischen Pass bei der kantonalen Passstelle und bei Schweizer Vertretungen im Ausland.

Foto des Schweizerpasses
Schweizerische Botschaften und Konsulate

Informieren Sie sich vorgängig über die Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen Ihres Transit- oder Ziellandes.
Ausländische Vertretungen in der Schweiz

nach oben Letzte Änderung 24.05.2018